FreiGentechnik in Bosnien-Herzegowina

Kurzer Bericht über den Anbau und den Handel mit gentechnisch veränderten Pflanzen in Bosnien-Herzegowina.


Schlagwörter:

Agrarrecht, Branchenentwicklung, Exportbeschränkung, Gentechnik, Kapazität, Lebensmittelrecht, Regulierung, Sektoraler Handel, Umweltschutzauflage, Warenkennzeichnung


Kategorien:

BrancheninformationenLandwirtschaft, Forstwirtschaft, Nahrungsmittel
InvestitionsbedingungenUmwelt- und Verbraucherschutz

Branchen:

Landwirtschaft, Forstwirtschaft, NahrungsmittelLandwirtschaft, Forstwirtschaft, Nahrungsmittel


NACE:

01.1


Länder:

Bosnien-Herzegowina


Umfang: 5 Seiten   Sprache: Englisch


veröffentlicht von: United States Department of Agriculture (USDA); Verfasser: Sanela Stanojcic - Eminagic


URLwww.fas.usda.gov/gainfiles/200807/146295089.pdf

ID dieser Quelle: 97335


Wir prüfen unsere Quellen laufend auch auf ihre technische Erreichbarkeit - falls der Link trotz aller Sorgfalt unsererseits nicht funktionieren sollte, schicken Sie uns bitte eine Nachricht.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Kontakt

Martina Baumgart

Telefonkontakt +49/ 511-7616589
Mailkontakt mb@imoe.de